02.05.2015 neuer unerwarteter Zuwachs

Heute beim TWW sah ich unter einem Stein, leicht verdeckt mit Kies immer wieder etwas schnell verschwinden. Beim näheren Betrachten war es der erste Malawijungfisch in dem neuen Becken (wirklich erstmal nur einer). Da ich nicht mitbekam, wer dort Eier pflegte, muss ich wohl abwarten, was am Ende bei rauskommt. Jedoch vermute ich, das es ein Aulonocara Red Rubin ist. Da sich dort, in der dunklen Ecke, immer ein Weibchen aufhielt konnte man nicht erkennen ob sie Eier im Maul hatte. Also, beobachten und abwarten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s